Unser Buch

ZDF, HEUTE-SENDUNG

“Petra und Horst Rosenberger erzählen in ihrem Buch, was es heißt, als Rollstuhlfahrer mit unendlichem Fernweh, Grenzen – in jeder Beziehung – zu überwinden. Lassen Sie sich als Leser anregen, ihren Spuren zu folgen

KURZBESCHREIBUNG

Petra und Horst Rosenberger sind Globetrotter. In drei Reiseberichten mit 70 Bildern erzählen sie eindrucksvoll ihre Erlebnisse. Im Abschlusskapitel beantworten sie allgemein interessierende Fragen zum Thema Reisen im Rollstuhl.

Klappentext

“Selbst am Polarkreis ist er gewesen. … Motorschlitten fahren, Eisangeln, das können inzwischen auch Menschen mit Handicap erleben. Grand Canyon, Kanada, Australien – alles schon bereist. … Mit dem Rollstuhl um die halbe Welt, … der beste Beweis dafür, dass es auch mit Behinderung fast immer geht.”      ***Helke Dethlefs

Das schrieb uns eine Leserin:

Hallo ihr beiden Weltreisenden,
es ist schon eine Weile her dass ich euer Buch gelesen habe, möchte mich aber doch noch für die interressanten Reiseberichte bedanken.
Vieles hat mich an meine eigenen Erlebnisse und Erfahrungen in der weiten Welt erinnert.
Auch wenn manchmal etwas Improvisationstalent nötig ist… es gilt auf jeden Fall, wer nicht wagt der nicht gewinnt…
In diesem Sinne wünsche ich euch noch ganz viele tolle Reisen, neue Eindrücke und weiterhin Mut und gute Freunde die euch wenn nötig unterstützen.
Liebe Grüße R.A. – (04.07.2020)

Ich hätte gern Ihr Taschenbuch:

9 + 5 =